Impressionenen aus Ofterdingen

News

Wunderschöner Leseabend mit Felix Huby


Auf Einladung der Ortsbücherei kamen am vergangenen Samstagabend über 70 Zuhörer von Dettenhausen bis Hechingen zur Autorenlesung mit Felix Huby. Mit dieser Veranstaltung wurde das Jubiläumsprogramm der Bücherei eröffnet, die in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag feiert. Felix Huby war viele Jahre Journalist, zuletzt beim Spiegel, bevor er sich ganz dem freien Schreiben widmete. Als Schöpfer des Tatort-Kommissars Ernst Bienzle ist er uns allen bekannt. Er hat die Drehbücher für über 30 TV-Tatorte geschrieben, unzählige
Kriminalromane, Sachbücher, Theaterstücke, auch Kinderbücher, und nicht zuletzt seine autobiografischen Romane „Heimatjahre“ und „Lehrjahre“. Auch schreibt Felix Huby nach wie vor, Anfang 2019 wird der 3. Band „Spiegeljahre“ erscheinen, in dem er von seiner Zeit als Spiegel-Korrespondent  von 1972 bis 1979 erzählen wird.
Am Samstag nun las Felix Huby aus seinem Buch „Lehrjahre“ über seine journalistischen Anfänge: als blutjunger Neuling wird sein Alter Ego Christian Ebinger in die Provinz nach Blaubeuren zur „Schwäbischen Donau Zeitung“ geschickt. Gleich anfangs lernt er zufällig den Goldschmid Rudolf Dentler kennen, der mit keinem geringeren als Pablo Picasso in Paris ausgestellt hat. Diese Begegnung wird zum Inhalt seines ersten Zeitungsberichts und Huby wirft ein, dass sich diese Begegnung genau so zugetragen habe und daraus eine lebenslange Freundschaft zwischen ihm und Dentler entstanden sei. Bei Christian Ebingers Antrittsbesuch im Rathaus eckt dieser sogleich mit dem Bürgermeister an, der es gewohnt ist, die Texte für die Zeitung zu diktieren. Ebinger aber verweigert dies – er will seine Texte selbst recherchieren und schreiben. Diese und andere spannende Begebenheiten las der Autor gekonnt vor und erntete immer wieder herzhafte Lacher.
In  der Pause gab es eine kleine Bewirtung mit Getränken und Gebäck, das von Freundinnen der Bücherei zubereitet wurde. Auch das Angebot des Büchertisches wurde sehr gut genutzt: die gekauften Bücher wurden von Felix Huby signiert.
Wir danken allen, die uns unterstützt und zum guten Gelingen dieses Abends beigetragen haben, auch bei unseren zahlreichen Gästen für Ihr Kommen.

K800_Foto_Lesung2
Felix Huby liest aus "Lehrjahre"

Huby 2
Felix Huby im Gespräch mit Gerhard Futter
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Susanne Freudemann