Impressionenen aus Ofterdingen

News

Spuren der Erinnerung - Nachlese


Zu unserer ersten „Literatur am Sonntagabend“ in diesem Jahr war Waltraud Weiss bei uns zu Gast. Sie las aus einer Anthologie der Schreibwerkstatt Tübingen autobiographische Texte unterschiedlicher Autorinnen und Autoren der Region, die sich allesamt mit Erinnerungen an die Kindheit während und nach dem zweiten Weltkrieg beschäftigten.
Waltraud Weiss hatte eine Auswahl an Erzählungen aus den unterschiedlichsten Perspektiven der Autoren getroffen, die sie mit eigenen Erinnerungen und Erzählungen aus ihrer Familie ergänzte. Damit schaffte sie es auf einfühlsame Weise, dass sich unsere Zuhörer mit der eigenen Vergangenheit und Familiengeschichte auseinandersetzten, was einen angeregten und interessanten Austausch zwischen unseren Gästen zur Folge hatte und diesen gelungenen Abend der Erinnerungen perfekt abrundete.
Wir bedanken uns herzlich bei Frau Weiss für diesen interessanten Abend, der viel Raum für Reflexion und tiefsinnige Gespräche schaffte und bei unseren Gästen für das aktive Zuhören.
 
Waltraud Weiss
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Susanne Freudemann