Impressionenen aus Ofterdingen

News

Theater Hammerschmiede: „Mama Muh liest“


Nach ihrem großen Erfolg vor zwei Jahren haben wir Sabine Niethammer und Angela von Gündell  vom Theater Hammerschmiede (Rottenburg) erneut engagiert. Am Sonntag, 12. Januar um 15 Uhr werden sie mit „Mama Muh liest“ wieder in der Ofterdinger Zehntscheune auf der Bühne stehen mit ihrem Familientheater für Kinder von 4-7 Jahren. Karten können ab sofort in der Bücherei erworben werden (VVK 5€, AK 6 €). Familien oder Gruppen ab 5 Personen erhalten die Karten jeweils um 1€ vergünstigt!
Zum Inhalt: Mama Muh hat lesen gelernt und genießt es gemeinsam mit der Bauerstochter Tilly in die Welt der Bücher einzutauchen… ob Pippi Langstrumpfs Abenteuer, verspielte Gedichte oder erstaunliche Tatsachen, es gibt eine Menge zu entdecken zwischen den Buchdeckeln! Die Krähe findet das  ärgerlich, sie kann nicht lesen und eine Kuh sollte auch nicht lesen, meint die Krähe… aber dass in Büchern fast alles in Worten festgehalten ist, was es auf der Welt gibt, findet die Krähe dann doch interessant und beschließt ein paar offene Fragen (warum ist die Milch weiß, wo doch das Gras, das die Kühe fressen, grün ist??) selber zu erforschen… Eine Geschichte rund um die Welt der Bücher!

Textbearbeitung und Lieder: Angela von Gündell
Mama Muh und Krähe: Sabine Niethammer
Tilly und am Cello: Angela von Gündell
Fotos Sabine Haymann


Herzliche Einladung!


Mama_Muh_liest.JPG

Sabine Niethammer und Angela von Gündell am Cello
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Susanne Freudemann