Impressionenen aus Ofterdingen

News

Parksituation vor der Burghof-Schule


Leider muss immer wieder festgestellt werden, dass im Bereich der Burggasse und Bachsatzstraße hinsichtlich der Parksituation verheerende Zustände vorherrschen. Dies betrifft insbesondere die Zeiträume, in welchen die Schülerinnen und Schüler am Morgen und Nachmittag zur Schule gebracht bzw. abgeholt werden.

So kommt es vor der Burghof-Schule in dem genannten Bereich durch parkende Autos insbesondere zu Rückstaus und sich begegnende Fahrzeuge müssen zum Teil rückwärts ausweichen. Darüber hinaus werden Fahrzeuge zum Teil auch auf dem Zebrastreifen abgestellt.

Durch dieses Fehlverhalten der FahrzeugführerInnen, bei welchen es sich insbesondere um abholende Elternteile handelt, kommt es zu etlichen Situationen, welche eine große Gefährdung für die Schülerinnen und Schüler darstellt.

Um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, möchten wir Sie alle eindringlich bitten, die Parkflächen hinter der Zehntscheune und anderweitige zugelassene Parkmöglichkeiten zu nutzen!


Zudem weisen wir darauf hin, dass auch der Gemeindevollzugsdienst die Einhaltung der Parkregelungen überprüft und hiermit verbundene Verstöße ahndet.

Wir bitten um Beachtung.

Ihre Gemeindeverwaltung