Impressionenen aus Ofterdingen

News

Informationen zum Coronavirus


Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Die Gemeindeverwaltung Ofterdingen stellt an dieser Stelle im Folgenden laufend aktualisierte Informationen bereit.

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der sehr dynamischen Entwicklungen jederzeit Änderungen, weitere Entscheidungen, Anordnungen o. ä. ergeben können.


Informationen der Abteilung Gesundheit, Landratsamt Tübingen


Relevante Informationen zum Coronavirus können Sie auf der Webseite des Landratsamts Tübingen finden (LINK).

Auf der Seite werden unter anderem Informationen zu den nachfolgenden Themen bereitgestellt:
  • Corona-Test
  • Allgemeine Verhaltensregeln
  • Häufige Fragen und Antworten
  • Kontaktmöglichkeiten
Wenn Sie selbst krank werden und Erkältungssymptome und Fieber entwickeln, bleiben Sie zuhause, damit Sie niemanden anstecken. Wenn Sie aus einem aktuellen Risikogebiet kommen oder engen Kontakt zu Personen hatten, die aus solchen Gebieten zurückgekehrt sind, kontaktieren Sie bitte telefonisch einen Arzt oder melden Sie sich bei den Hotlines (siehe unten). Bitte kommen Sie nicht zum Gesundheitsamt ins Landratsamt, hier werden keine Tests vorgenommen!


Kontaktmöglichkeiten

- Landratsamt Tübingen, Abteilung Gesundheit
Das Landratsamt Tübingen hat unter der Telefonnummer 07071/207-3600 eine Hotline für Fragen eingerichtet. Diese Hotline ist täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.
Per E-Mail ist die Abteilung Gesundheit des Landratsamts Tübingen unter infektionsschutz@kreis-tuebingen.de erreichbar.

- Hotline des Landesgesundheitsamts (LGA) Baden-Württemberg
Telefonnummer: 0711 904-39555
(werktags zwischen 09:00 bis 16:00 Uhr)

- Bundesministerium für Gesundheit
Telefonnummer: 030 346 465 100 
(Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, am Freitag von 8 bis 12 Uhr)


Hinweise für Veranstaltungen in der Gemeinde Ofterdingen

Aktuell gibt es von der Gemeinde Ofterdingen noch keine Anordnung bezüglich der Durchführung von Veranstaltungen im Gemeindegebiet.

Nichtsdestotrotz befindet sich die Gemeindeverwaltung aktuell im ständigen Kontakt mit den verschiedenen Veranstaltern, um jeweils ein weiteres Vorgehen zu anstehenden Veranstaltungen zu besprechen. Im Zuge dessen wurden und werden viele der geplanten Veranstaltungen von den Veranstaltern abgesagt.

Informationen des Robert Koch Instituts zur Durchführung von Veranstaltungen können Sie auch unter nachfolgendem Link abrufen: LINK
Bitte beachten Sie: auch wenn es derzeit noch keine Anordnung zur Durchführung von Veranstaltungen von Seiten der Gemeinde Ofterdingen gibt, kann sich dies jederzeit ändern. Hierzu wird dann auch an dieser Stelle informiert.

Die Gemeinde Ofterdingen empfiehlt, alle nicht erforderlichen Veranstaltungen abzusagen bzw. zu verschieben und soziale Kontakte so weit wie möglich einzuschränken.


Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zum Thema können Sie auf den nachfolgenden Webseiten finden:

- Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
https://www.infektionsschutz.de/

- Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Startseite/aktuelles/Termine_Hinweise/Seiten/Coronavirus.aspx

- Robert Koch Institut
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html 


Stand: 13.03.2020