Impressionenen aus Ofterdingen

News

Förderung der Bücherei durch bundesweites Soforthilfeprogramm!


Die Ortsbücherei Ofterdingen hat sich für das Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle“ des Deutschen Bibliotheksverbands beworben, bei dem im Jahr 2020 bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in ländlichen Kommunen gefördert werden sollen. Primär geht es dabei um die Modernisierung und digitale Ausstattung der Bibliotheken. Das Soforthilfeprogramm wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms „Kultur in ländlichen Räumen“ gefördert. Die Mittel hierfür stammen aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Wir konnten mit unserem Konzept überzeugen und freuen uns sehr, dass unser Antrag genehmigt wurde und mit den nötigen Geldmitteln unterstützt wird. Nun können wir die geplanten Maßnahmen umsetzen: die Ausstattung des Besucher- und Mitarbeiterarbeitsplatzes mit neuen Geräten sowie die Einführung der Onleihe. Mit diesen Verbesserungen können wir unseren Büchereiservice für die Ofterdinger Bürgerinnen und Bürger um eine digitale Ausleihe erweitern und unser Bibliotheksangebot für Jung und Alt zeitgemäß und zukunftsfähig machen.

Die ersten Schritte sind schon erfolgt und Besucher- und Mitarbeiterarbeitsplatz haben neue Geräte erhalten. Über die weiteren Maßnahmen werden wir Sie zeitnah informieren.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Susanne Freudemann