Impressionenen aus Ofterdingen

Wikipedia:

Heinrich von Ofterdingen

Seit dem 17.05.2009 hat die Gemeinde Ofterdingen eine weitere Sehenswürdigkeit. Den Kirchplatz ziert die schöne Bronzestatue "Heinrich von Ofterdingen". Der Minnesänger Heinrich von Ofterdingen misst 1,80 Meter und steht auf einem 2,30 Meter hohen Sandstein-Sockel. Geschaffen wurde die Bronzeplastik vom gebürtigen Ofterdinger Bildhauer Andreas Futter.

Skulptur auf dem Kirchplatz  Detailaufnahme  Rückansicht der Bronze-Statue

Bei der Enthüllung haben die Ofterdinger die Statue mit dem Text aus einem Lied über den Minnesänger Heinrich von Ofterdingen begrüßt:


Wer kehrt da nach Hause ganz weit aus der Welt?
Wer singt von der Minne, was allen gefällt?
Nun freut euch, ihr Leute und seid recht gespannt,
denn Heinrich, der Sänger, ist wieder im Land.