Impressionenen aus Ofterdingen

Dienstleistung

Wasser- und Abwassergebühr

Wenn Sie nach Ofterdingen ziehen, müssen Sie einen Wasseranschluss anmelden. Sollten Sie jedoch wegziehen, dann muss er abgemeldet werden. Das gleiche gilt bei einem Umzug innerhalb von Ofterdingen. Sie können uns eine Abbuchungsermächtigung erteilen, wichtig ist, dass Sie uns über Veränderungen Ihrer Bankverbindung Bescheid sagen.
Für den Verbrauch von Wasser werden der Wasserzins und eine Grundgebühr nach der Wasserversorgungssatzung erhoben.
Bei Bauwasserzählern oder sonstigen beweglichen Wasserzählern entfällt die Grundgebühr
Für aufkommendes Abwasser wird eine Schmutzwassergebühr und eine Niederschlagswassergebühr nach der Abwassersatzung erhoben.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung

Für Wasserzähler wird gestaffelt nach der Zählergröße eine Grundgebühr (Zählergebühr) erhoben. Meist ist die Zählerart QN 2,5 eingebaut. Dafür beträgt die monatliche Grundgebühr 3,19 Euro netto zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer.

Der Wasserzins beträgt pro Kubikmeter Wasser
2,40 Euro netto zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer.

Die Gebührensätze für die Schmutzwassergebühr und die Niederschlagswassergebühr sind wie folgt:
Schmutzwassergebühr:  1,28 Euro/m³,
Niederschlagswassergebühr:  0,50 Euro/ m².

Formulare
^
Formulare
Satzungen
^
Satzungen